PROZESSOPTIMIERUNG SERVICE/TEILEVERTRIEB

Alle Trainings können als VCT gebucht werden. Sehen Sie hier die Vorteile von VCTs.

Inhalte

Standardisierte Prozesse und Abläufe im Service und Teilevertrieb tragen nachweislich erheblich zur Verbesserung der Ertragssituation im Aftersales und zur Kundenzufriedenheit bei. Der Alltag vieler Betriebe ist jedoch geprägt von zahlreichen Individualprozessen – selbst innerhalb einzelner Funktionsbereiche werden teilweise unterschiedliche Arbeitsabläufe und Vorgehensweisen angewandt.

Unsere Inhouse Maßnahme zur Prozessoptimierung unterstützt Sie dabei, die Kernprozesse im Service und Teilevertrieb zu analysieren, einen Ist-Soll-Abgleich zu erstellen und – auf Basis ausgewählter Prozesskennzahlen – Optimierungsmaßnahmen zu entwickeln und anzuwenden.

Standardisierte Prozesse und Abläufe im Service und Teilevertrieb tragen nachweislich erheblich zur Verbesserung der Ertragssituation im Aftersales und zur Kundenzufriedenheit bei. Der Alltag vieler Betriebe ist jedoch geprägt von zahlreichen Individualprozessen – selbst innerhalb einzelner Funktionsbereiche werden teilweise unterschiedliche Arbeitsabläufe und Vorgehensweisen angewandt.

Unsere Inhouse Maßnahme zur Prozessoptimierung unterstützt Sie dabei, die Kernprozesse im Service und Teilevertrieb zu analysieren, einen Ist-Soll-Abgleich zu erstellen und – auf Basis ausgewählter Prozesskennzahlen – Optimierungsmaßnahmen zu entwickeln und anzuwenden.

Dauer

3-5 Tage

Zielgruppe

Aftersales Leiter, Service Leiter, Teilevertriebsleiter, Werkstattleiter

Besonderheiten

In die Analyse können auch autohausindividuelle Aspekte und Schwerpunktthemen einfließen.

Preis

Unsere Preise
finden Sie hier.